Schlachtpreisstatistik

Während die Preise für Schlachtschweine weiterhin nahe bei dem knappen Niveau von 2018 verbleiben (S,E 1,51 €/kg), scheinen sich die Preise für Kühe (O 2,72 €/kg) und Färsen (R 3,34 €/kg) erholt zu haben und folgen nunmehr –mehr oder weniger- dem mehrjährigen saisonalen Muster.

Liniendiagramm zeigt die Verlaufskurve von Kühe Handelsklasse O (aktuell 2,72 €/kg) und Färsen R (aktuell 3,34 €/kg) für das Jahr 2020
Saisonaler Verlauf von Kühe O und Färsen R.

Wieweit der geringfügige Rückgang des Durchschnittsgewichtes bei Schweinen bereits als eine Auflösung des Vermarktungstaus in den Ställen interpretiert werden kann, bleibt noch abzuwarten.

vorläufiger Wochenbericht gemäß 1. FlGDV

Weiterleitung: Preismeldung Fleisch