Dem Wald in Deutschland geht es nicht gut

Der schlechte Zustand wird durch Borkenkäferbefall, Dürre, Stürme und Waldbrände hervorgerufen, die dem Wald in den letzten Jahren zusetzen. Daraus resultiert, dass knapp 277.000 Hektar Wald wiederaufgeforstet werden müssen.

Überschrift: Waldbericht 2021. Abgebildet ist eine bergige Waldlanschaft.
Waldbericht 2021

Die Bundesregierung beschreibt in ihrem Waldbericht 2021 die Entwicklung der Wälder, insbesondere mit Blick auf die aktuellen Waldschäden sowie die erfolgten Maßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene. Der Waldbericht umfasst den Berichtszeitraum Oktober 2017 bis Mai 2021.

Hier gelangen sie zum Waldbericht: Waldbericht 2021

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite: Forstwirtschaft und Waldmonitoring