Außenhandelsstatistik: Gartenbauerzeugnisse

Die Außenhandelsstatistik der Gartenbauerzeugnisse ist in die Bereiche "Lebende Pflanzen und Waren des Blumenhandels" und "Obst und Gemüse" gegliedert. Im Bereich "Lebende Pflanzen und Waren des Blumenhandels" sind auch die Schnittblumen enthalten.

Für die Außenhandelsstatistik werden die Daten vom Statistischen Bundesamt (Destatis) verwendet. Als einfuhrseitig wird grundsätzlich das Ursprungsland einer Ware als Partnerland angegeben. Ursprungsland ist das Land, in dem eine Ware vollständig gewonnen oder hergestellt wurde oder ihre letzte wesentliche und wirtschaftlich gerechtfertigte Be- oder Verarbeitung erhalten hat.
Weitere Erläuterungen über den Außenhandel finden Sie im Qualitätsbericht des Außenhandels, der vom Statistischen Bundesamt herausgegeben wird.

Tabellen aus dem Statistischen Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

  • SJT-6020600-0000.xlsx  Einfuhr von frischem Obst, Südfrüchten und Gemüse nach Ländern
  • SJT-6020200-0000.xlsx  Ernährungswirtschaftliche Einfuhr nach Warengruppen (dort unter Obst, Gemüse, Sämereien und Erzeugnisse der Ziergärtnerei)
  • SJT-6030300-0000.xlsx  Ernährungswirtschaftliche Ausfuhr nach Warengruppen (dort unter Obst, Gemüse, Sämereien und Erzeugnisse der Ziergärtnerei)

Wegen Unstimmigkeit der Daten wird der deutsche Außenhandel neu  gestaltet. Es liegen leider keine aktuelleren Daten vor.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen über den deutschen Außenhandel finden Sie auf unserer Seite: Deutscher Außenhandel