Springe zum Hauptinhalt der Seite

Landwirtschaft

Verkaufserlös

Verkaufserlöse der Landwirtschaft

In diesem Jahr liegen die Verkaufserlöse von landwirtschaftlichen Erzeugnissen nach vorläufigen Angaben bei zirka 47.400 Millionen Euro.

Dabei machen die Verkaufserlöse von tierischen Erzeugnissen 57 Prozent aus. Allein Milch kommt nach den vorläufigen Angaben im Jahr 2021 auf 11.275 Millionen Euro, was knapp ein Viertel des Gesamtverkaufserlöses entspricht. Zusammen mit Schlachtschweinen (6.950 Millionen Euro) und Schlachtrindern (3.750 Millionen Euro) kommt man fast auf die Hälfe der deutschen Verkaufserlöse in der Landwirtschaft. Pflanzliche Erzeugnisse, wie zum Beispiel das Getreide kommt im Vergleich auf zirka 14 Prozent.

Zur Einordnung: Bei den Verkaufserlösen bleibt der innerbetriebliche Verbrauch von Produktionsgütern, wie beispielsweise die Gras-, Heu- und Maissilage unbewertet.

Die Verkaufserlöse für landwirtschaftliche Erzeugnisse werden jährlich in der Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung bestimmt.

Eine Zeitreihe ausgewählter Produktgruppen von tierischen und pflanzlichen Verkaufserlöse in der Landwirtschaft können Sie folgender Tabelle entnehmen:

Visuelle Darstellung der Verkaufserlöse der Landwirtschaft nach Erzeugnissen