Springe zum Hauptinhalt der Seite

Landwirtschaft

Ausbildung

Ausbildungsstatistik

Die Statistiken im Ausbildungsbereich geben Auskunft zu den Ausbildungsberufen in der Landwirtschaft (=Berufliche Bildung), zu den Ausbildungsplätzen und zu den Fachschulen der Agrarwirtschaft.

Grüne Berufe: Berufliche Bildung in der Landwirtschaft

Die Grünen Berufe umfassen 14 Berufe, zu denen die Statistik Berufliche Bildung 2020 ausführliche Daten auf Bundes- und Länderbene bereitstellt. Die bekanntesten Grünen Berufe sind der Landwirt und die Landwirtin und die Gärtnerin und der Gärtner.

Die detaillierte Auswertung zur beruflichen Bildung im Bereich der "Grünen Berufe" stützt sich auf Daten des Statistischen Bundesamtes Fachserie 11 Reihe 3. Dort finden Sie auch Informationen zum Rundungsverfahren des Statistischen Bundesamtes in der Berufsbildungsstatistik, das der Geheimhaltung dient.

Erhoben werden die Angaben zu § 88 Absatz 1 BBiG. Rechtsgrundlage der Datenerhebungsind das Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBI. I S. 931) in Verbindung mit dem Bundesstatistikgesetz (BStatG) vom 22. Januar 1987 (BGBI. I S. 462). Hiernach sind die nach dem Berufsbildungsgesetz für die Berufsausbildung zuständigen Stellen auskunftspflichtig.

Ausbildungsplätze

Der deutsche Ausbildungsmarkt hatte vor der Corona-Pandemie ein Volumen von über 500.000 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen pro Jahr. Nach den deutlichen Rückgängen im Jahr 2020 hat sich der Ausbildungsmarkt mit 473.000 neuen Ausbildungsverträgen im Jahr 2021 etwas erholt, erreicht allerdings noch nicht das Niveau von vor der Pandemie.

Der Anteil der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in der Landwirtschaft nimmt drei Prozent der gesamten Verträge ein. Das sind für das Jahr 2021 deutschlandweit über 14.000 neue Ausbildungsverträge in der Landwirtschaft. Im Vergleich zum Vorjahr macht das einen Zugewinn von 759 Verträgen und erreicht damit den höchsten Stand der letzten zehn Jahre. Außerdem zeigt die Betrachtung der Zeitreihe, dass die Zahl der neuen Ausbildungsverträge in den landwirtschaftlichen Berufen in Zeiten der Pandemie nicht eingebrochen ist. Hier gelangen Sie zu den Statistiken:

Fachschulen der Agrarwirtschaft

Zahlen zu Schülerinnen und Schülern an den Fachschulen und den Schulen und Schulformen bietet die Fachschulstatistik 2020.

Die Angaben zur Fachschulstatistik beruhen auf Meldungen der Bundesländer.

Hochschulen

SJT-3040500-0000.xlsx Studierende der Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften

Der Bildungsserver Agrar informiert über die Zahl der Studierenden im Agrarbereich.